• Installateurhof Buchinger

Raus aus Öl | Kesseltausch-Förderoffensive für 2021

Auch in diesem Jahr können sich zukünftige Biomasseheizerinnen und Biomasseheizer über einen voll gefüllten Fördertopf freuen. Der verlängerte und verbesserte „Raus aus Öl“ - Bonus wird für die Umstellung eines fossilen Heizungssystems auf erneuerbare Energien vergeben.


Die Förderhöhe für den Kesseltausch beträgt nun 35% (max. 5.000 Euro). Insgesamt werden 650 Millionen Euro für den Wechsel von fossilen auf erneuerbare Energieträger sowie Gebäudesanierungen für die nächsten zwei Jahre freigegeben.


„Raus aus Öl und Gas"- Förderung sorgt für Arbeitsplätze und Klimaschutz


Der Österreichische Biomasse-Verband begrüßt die Förderoffensive für die Sanierung und den Ausstieg aus Öl- und Erdgasheizungen des Bundesministeriums für Klimaschutz, die heute von der Bundesministerin Leonore Gewessler vorgestellt wurde. Insgesamt steht nunmehr das Rekordbudget von 650 Mio. Euro in den Jahren 2021 und 2022 für die Förderwerber bereit.


"Die deutliche Aufstockung der Förderungen ist ein wichtiges Zeichen für die Biomasse-Branche, die Wertschöpfungskette Holz und die Energiewende im Wärmebereich.", sagt Franz Titschenbacher (Präsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes)

Heimische Wertschöfpung


Erstmals werden die Förderungen mehrjährig vergeben, was die Planungssicherheit für Haushalte und die ausführenden Unternehmen wesentlich erhöht“, erklärt Franz Titschenbacher. „Die Leitbetriebe der heimischen Holz-Kesselindustrie konnten vergangenes Jahr trotz Corona-Krise um ein Drittel mehr Mitarbeiter beschäftigen als im Jahr zuvor.


Durch die Aufstockung der Förderkontingente erwarten wir einen weiteren Beschäftigungsschub. Wer mit Holz heizt, sorgt für heimische Wertschöpfung, hilft dem Wald und schützt das Klima.“

Clever investieren und hohe Förderungen sichern


Neben der Senkung des Energieverbrauchs wird im Rahmen der „Raus aus Öl“- Förderung der Tausch eines Gas- bzw. Ölkessels durch ein erneuerbares Pendant sowie der Fernwärme-Anschluss unterstützt. Wer in der Sanierung auf Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen setzt, darf sich auf 50 Prozent mehr Förderung freuen. Die Förderungen können rückwirkend ab dem 1. Jänner beantragt werden.


Österreich ist in der Bioenergie führend. Sowohl der Brennstoff Holz als auch die Kesseltechnik stammen größtenteils aus dem Inland. Als Brennstoffe kommen Nebenprodukte aus der nachhaltigen Forstwirtschaft und der Holzindustrie zum Einsatz. Die „Raus aus Öl“- Förderung für Holzheizungen hat den Markt bereits in den vergangenen Jahren deutlich stimuliert: Nach einem Plus von 18% im Jahr 2019 konnten Holzheizungen im Vorjahr nochmals um 8% zulegen. Damit wurden fast 13.000 Holzheizungen in Österreich eingebaut, rund 70% davon waren Pelletsheizungen. In Österreich müssen rund 600.000 Ölheizungen und 900.000 Erdgasheizungen durch erneuerbare Energiesysteme ersetzt werden.

Starke Partner | Hargassner - Heiztechnik der Zukunft


Wir bieten mit unserem Systempartner moderne und hocheffiziente Heizsysteme. Weitreichendes Know-how, 36 Jahre Erfahrung und ein großes Gespür für umweltschonendes Heizen und erneuerbare Energie: All das zeigt sich in den innovativen Biomasseheizungen von Hargassner.


Als Heizungshersteller mit ausgeprägtem Pioniergeist sind wir stets bemüht, nach noch besseren Lösungen zu suchen und das biologische Heizen noch weiter voranzutreiben.


Was all unsere Produkte gemein haben? - Erstklassiger Komfort, eine lange Lebensdauer und niedrigste Emissionswerte bei maximalem Wirkungsgrad.


Noch Fragen? - Gerne beraten wir Sie persönlich zum Thema Biomasse & Förderungen!

Jetzt Termin vereinbaren!



69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
UNTERNEHMEN
LEISTUNGEN
KONTAKT
ÖFFNUNGSZEITEN

Mo, Di, Do, Fr : 08:00 - 12:00                                 14:00 - 17:00

Mi:                      08:00 - 12:00

Sa:                      nach Vereinbarung

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Blogger - Weiß, Kreis,
TELEFON

Tel: +43 7260 45222

© 2021 | Installateurhof Buchinger GmbH