• Installateurhof Buchinger

Wärmepumpe im Altbau - Lösungen für Ihre Sanierung

Jeder dritte Neubau heizt inzwischen mit einer Wärmepumpe. Kein Wunder, in gut gedämmten Niedrigenergiehäusern sorgt sie effizient und kostensparend für Wärme. Doch eignet sich die Wärmepumpe auch als Heizung in einem Altbau, zum Beispiel wenn bei einer Sanierung die Heizung erneuert wird? Wir haben die passende Systemlösung für Sie!

Wärmepumpe Altbau Ochnser
Referenzalange | Ochnser Luft-Wärmepumpe im Altbau

Planung & Beratung


Für jeden Altbau – egal, ob (teil)saniert oder nicht – kann eine passende Wärmepumpen-Lösung gefunden werden. Wichtig ist, die individuellen Gegebenheiten des Hauses und die Wünsche der Bewohner bei einem Termin vor Ort von uns persönlich und transparent abzustimmen. Faktoren wie der Dämmstandard des Hauses, die Größe der vorhandenen Heizflächen und die Vorlauftemperaturen des Heizungssystems tragen wesentlich für eine effiziente Wärmepumpenanlage bei.


Ihren persönlichen Beratungstermin können Sie bei uns auch einfach online vereinbaren!

Aktuelle Referenzanlage - Luftwärmepumpe statt Ölkessel


Eine besonders schöne Referenzanlage, welche eindrucksvoll zeigt wie ein effizienter Ausstieg aus fossilen Brennstoffen auch im Sanierungsfall möglich ist. Dabei überzeugt vor allem der hohe Grad an Komfort sowie das extra leise Außengerät.


Die Luft-Wärmepumpe von Ochsner hört auf den Namen "Air 18" und ist eine bewährte und effiziente Allround-Anlage für den Neu- & Altbau. Kombiniert mit eine Pufferspeicher für die Heizung sowie einem extra Pufferspeicher mit zwei Solarregisteren und einem Frischwassermodul ist höchste Energieeffizienz gesichert.

Ochsner als starken Partner aus Österreich


Das Familienunternehmen OCHSNER hat sich als eines der ersten Unternehmen weltweit ab 1978 ausschließlich auf die Entwicklung und Produktion von hocheffizienten High-End-Wärmepumpen konzentriert. Mit technischen Spitzenleistungen und Innovationen hat sich OCHSNER den Ruf als Technologieführer in der Wärmepumpenbranche geschaffen.


Das Unternehmen entwickelt und montiert seine Produkte ausschließlich in Österreich und Deutschland und produziert nach den Standards von Industrie 4.0. Das Unternehmen folgt der Vision, durch die Nutzung von Umweltenergie einen Beitrag zur Bewältigung der globalen Energiezukunft und des Klimawandels zu leisten. Ziel ist es, den Ausstieg aus der Nutzung fossiler Energieträger aktiv zu unterstützen und jede Wärmeerzeugung bzw. Heizung umweltfreundlich zu gestalten.



Daher lautet unser Slogan: OCHSNER Wärmepumpen – für mich und die Natur.


Planungshinweise für die Sanierung


Nachdem es bei einer Nachrüstung oft nicht möglich ist die Wärmequellen Erdreich oder Wasser zu nutzen, hat OCHSNER speziell für die Heizungssanierung Baureihen mit Luft als Wärmequelle entwickelt. Dabei wurde durch neue Technik und extrem groß dimensionierte Verdampfer (effiziente Aufnahme der Umgebungswärme auch bei kältesten Außentemperaturen) erreicht, dass auch mit Außenluft hohe Leistungszahlen erzielt werden. Dass hier Maßstäbe gesetzt und Weltrekorde erreicht werden, hat die externe Messung durch das Wärmepumpen-Testzentrum in Buchs (Schweiz) bestätigt.


OCHSNER hat als erster Hersteller ein Komplettprogramm an Wärmepumpen bis 65°C Vorlauftemperatur auf den Markt gebracht und dieses durch neueste Entwicklungsarbeit auf 68°C erweitert.


Tipp: Die intelligente Wärmepumpe kann auch Kühlen! Mehr zum Thema zukunftsweisendes Kühlen finden Sie in diesem Beitrag.

Gerne beraten wir Sie persönlich und gestalten mit Ihnen gemeinsam Ihr Energiekonzept! - Online Termin vereinbaren!


65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen